Dr. Florian Toncar

Florian Toncar: „Liberalisierung der Ladenöffnungszeiten hilft dem Handel in der Krise“

Angesichts der beispiellosen Belastung weiter Teile des Handels durch die Corona-Pandemie fordert der FDP Bundestagsabgeordnete Florian Toncar eine großzügigere Öffnung von Geschäften an Sonntagen. "Eine Entzerrung der Ladenöffnungszeiten würde auch die Einhaltung des Abstandsgebotes erleichtern und die Händler vor Ort im Wettbewerb mit dem Onlinehandel stärken", so Toncar.

Angesichts des Umsatzeinbruches im Zuge der Corona-Eindämmungsmaßnahmen sieht der FDP-Bundestagsabgeordnete Florian Toncar Erleichterungen für den Handel als dringend geboten an: „Wenn wir weiterhin lebendige Innenstädte mit einem attraktiven Branchenmix wollen, muss die Politik jetzt dafür sorgen, dass die Händler einen möglichst großen Teil ihrer Verluste der vergangenen Monate wieder ausgleichen können und im Wettbewerb mit dem Onlinehandel nicht untergehen“, mahnt der Abgeordnete. Die Liberalisierung der Sonntagsöffnung sieht er dafür als wichtigen Baustein, trotz des jüngsten Urteils des Bundesverwaltungsgerichtes zu verkaufsoffenen Sonntagen in Herrenberg: „Das Bundesverwaltungsgericht hat geurteilt, dass die Ausgestaltung der verkaufsoffenen Sonntage in Herrenberg in den Jahren 2017 und 2018 den verfassungsrechtlich vorgesehenen Schutz von Sonn- und Feiertagen zu wenig beachtet hat.“ Der Handel sei jedoch zumindest während der Corona-Pandemie auf zusätzliche Flexibilität angewiesen. Darauf sei er gerade auch von Herrenberger Händlern hingewiesen worden, führt Toncar weiter aus. „Sonst ist es kein Wunder, dass die Amazons dieser Welt prima durch die Krise kommen und der Handel vor Ort existenziell leidet“.

Toncar ist davon überzeugt, dass durch eine Liberalisierung der Ladenöffnungszeiten auch die Einkaufszeiten entzerrt würden und dadurch auch das Abstandsgebot besser eingehalten werden könne: „Wenn wir den Gesundheitsschutz ernst nehmen, müssen wir jede leicht umzusetzende Möglichkeit nutzen, Freiräume beim Einkaufen zu schaffen“, erklärt Toncar.